AUSFLUGTIPPS -
22848
post-template-default,single,single-post,postid-22848,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

AUSFLUGTIPPS

AUSFLUGTIPPS

Hej alle zusammen
Ich habe für euch ein paar Ausflugtipps zusammen gesucht, wenn ihr uns das nächste Mal besucht:


Perpetual rainbow –Hällingsåfallet, Sweden

Canyon Hällingsåfallet:   Gewaltige Wassermassen stürzen beim Hällingsåfallet über 40 Meter in die Tiefe und drängen sich anschließend in den engen Canyon, Europas längste mit Wasser gefüllte Schlucht. Im Sommer leuchten im Wasserdampf die Regenbögen, in der Sprühnebelzone wachsen seltene Flechten und Moose und in manchen Jahren brüten Rauhfußbussarde oder Merline in der Schlucht. Auch im Winter ist der Hällingsåfallet eine Reise wert. Dann friert der Wasserfall zu einer riesigen Eisskulptur.


Korallengrotte

Korallengrotte in Bjurälven:   Die erst im Jahr 1985 entdeckte Korallengrotte ist Schwedens längste Höhle. Über vier Eiszeiten und Jahrmillionen hinweg hat das Wasser den Kalkstein unter dem Gebirgsfuß ausgehöhlt und poliert. Ausgerüstet mit Helm, Stirntaschenlampe und Overall geht es zusammen mit einem Führer auf Entdeckung.


Freilichtmuseum

Freilichtmuseum Strömsund:   Das Freilichtmuseum in Strömsund liegt reizvoll am Ströms Vattudal. Es umfasst rund 20 Gebäude und eine interessante Sammlung von Gegenständen. Im Sommer stehen alle Gebäude den Besuchern offen.


Automuseum

Automuseum in Hoting:   Ivars Automuseum ist ein wunderschönes, eindrucksvolles Auto- und Motorradmuseum. Dank fast 100 Oldtimern, rund 40 Motorrädern sowie weiteren themenbezogenen Exponaten zählt das Museum zu einem der schönsten und größten in Europa. Hier stehen Raritäten wie der Mercedes Benz 300 SL mit Flügeltüren und König Gustav VI. Adolfs Daimler Princess usw.


Reiten

Reiten in Jorm:   Reiten auf Islandpferden ist ein angenehmes und manchmal actionreichen Erlebnis für Reiter und Pferd. Die Touren bringt sie in die skandinavischen Gebirgswälder und ohne Gepäck tragen zu müssen können sie die Landschaft noch besser genießen.


 

Freilichtmuseum “Jamtli“ in Östersund:   Jamtli besteht aus einem Museum mit Exponaten und ein Freilichtmuseum mit historischen Häusern. Im Sommer gefüllt Höfe der mitreißenden historischen Rollenspielen. Jeder, der von der Wikingerzeit fasziniert ist, muss Jamtlis Erbschaft, zum Beispiel die 1000 Jahre alte Wandteppiche aus Överhogdal sehen.


Jordemors Keramik:   Jordemors in Strömsund ist ein Keramikatelier und Café in einem. Zusätzlich veranstalten sie auch Töpferkurse.


Freibad Strömsund:   Beiheiztes Freibad beim Campingplatz in Strömsund, der Eintritt ist frei.


Und vieles mehr…

 

    Liebe Grüsse Moni

Für weitere Fragen oder Anreisetipps stehe ich euch gerne zur Verfügung.

No Comments

Post a Comment